Exkursion zum Mondseeberg

Am Mittwoch, den 13. Mai machte ich (Alexandra) unsere erste Exkursion in diesem Jahr. Mit der dritten Klasse der VS Mondsee, ihrer Lehrerin Frau Niederberger und Milena, der Mutter eines Schülers, gings mit dem Bus nach Stabau am Mondseeberg. Dort gingen wir erstmal ein Stückchen zu Fuß, bis zu einer Stelle, wo man einen herrlichen Blick auf den Mondsee und die Drachenwand hat. Hier wurde alles Wissenswerte rund um die Salamander wiederholt. Die Kinder wussten noch sehr gut Bescheid und jeder konnte etwas beitragen, was mich riesig gefreut hat :-) Dann machte sich eine Gruppe, ausgerüstet mit Taschenlampen, auf die Suche nach Salamandern. Leider war es sehr trocken, so dass wir keinen erwachsenen Salamander finden konnten. Dafür gab es im Bach eine Menge Feuersalamanderlarven in allen Größen zu bestaunen. Auch Eintagsfliegenlarven mit Gehäusen aus Pflanzenteilen und Steinen konnten wir sehen. Frau Niederberger entdeckte dann eine große, schon ausgefärbte Larve. Die sah schon fast aus wie ein erwachsener Salamander in klein und wird sich wohl in ein paar Tagen auf den Weg an Land machen. Ich hoffe, es hat allen Spaß gemacht und ihr werdet bald mal wieder die Salamander am Mondseeberg besuchen.

Exkursion_1 Exkursion_2

Exkursion_3 Exkursion_4

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.